PR Content: Selbstbeweihräucherung ist out

Früher war alles ganz einfach. PR war so eine Art "Tu Gutes und rede darüber". Und geredet wurde, und zwar gut. Inzwischen hat sich die Welt aber weiter gedreht. Und einfach nur darüber zu sprechen, dass man irgendwie toll ist, reicht einfach nicht. So etwas kann ja schließlich jeder behaupten. Beweisen können es die Wenigsten. [...]

2017-11-10T12:43:09+01:00

Wie Pressearbeit nicht funktioniert

Kein gutes Beispiel für PR. (Klicken vergrößert das Bild) Pressearbeit ist an sich keine Raketenwissenschaft. Trotz allem sollte man wissen, was man tut. Heute erreichte mich einmal wieder eine Pressemeldung eines ausländischen Unternehmens. Sie zeigt, wie es nicht geht. Betreff mit Großbuchstaben geht gar nicht Und das fängt schon beim Betreff an. Denn [...]

2017-08-02T09:27:03+02:00

Was macht ein gutes Pressefoto aus?

Auch wenn viele es nicht wahrhaben wollen: Pressearbeit ohne Pressefotos ist keine gute Idee. Denn ein Foto vergrößert die Chancen auf eine Veröffentlichung um ein Vielfaches.  Es reicht aber nicht, irgendein Foto zu nehmen, denn geben manche Motive sind Journalisten regelrecht allergisch. Ein Werbefoto ist kein Pressefoto Auf keinen Fall geeignet sind klassische Werbefotos. In [...]

2017-08-02T09:27:46+02:00

Warum ein gutes Pressefoto wichtig ist

PR-Bild Award 2016 für das Pressefoto "1.000 Tonnen Verantwortung" (Bild: Rittal/Michael Koch) PR-Profis wissen genau, wovon ich spreche. Fach-Journalisten auch. Gute Pressefotos von B to B Unternehmen. So ein Pressfoto hat leider immer noch Seltenheitswert. Inzwischen hat sich herumgesprochen, dass gute Texte für die Pressearbeit unverzichtbar sind. Dass aber die Qualität der [...]

2017-08-02T09:28:27+02:00

Presseveranstaltung: Information für Fachjournalisten

Wer meint, eine Presseveranstaltung sei nichts für ihn, liegt nicht immer richtig. Auch wenn es gerade für kleinere Unternehmen nicht leicht ist, Journalisten zu einem Besuch in der eigenen Firma zu bewegen: es gibt Möglichkeiten. Leider haben sie nicht immer die Aufmerksamkeit und auch nicht die Anzeigen-Power, die die Großen schaffen. Wenn sich aber [...]

2017-08-02T09:29:21+02:00
Nach oben