PR-News

Sex sells? Nein: Content

Wenn Sie bisher davon ausgingen, dass sich guter Content nicht auszahlt, sollten Sie vielleicht mal in der Studie "Adobe Consumer Content Survey 2018" schmökern. Die zeigt nämlich, dass Kunden sehr wohl guten Content zu schätzen wissen. Er kann sie sogar zum Kauf von Produkten bewegen. Es stimmt also: content sells. 50 Prozent der in [...]

By |2018-03-23T13:05:29+00:00 23. März 2018|

Was Leser von Online-Medien wollen

Es gibt eine neue Studie. Und die hat es in sich. Denn erstmals haben sich Wissenschaftler daran gemacht, die rein quantitativen Messmethoden von Online-Medien deutlich zu verbessern. Denn, Hand auf‘s Herz: was sagt denn bitte eine Zahl wie die der Page Impressions? Der Forscher Tom Rosenstiel vom American Press Institute hatte bei seiner Untersuchung die [...]

By |2016-11-07T09:50:40+00:00 19. April 2016|

Fachzeitschriften – nach wie vor gefragt

Eine aktuelle Umfrage unter Führungskräften aus der Technologiebranche hat ergeben, dass Online-Medien für sie die wichtigste Informationsquelle sind. Über zwei Drittel der Befragten (76%) nutzen regelmäßig Online-Medien. 42% der IT-Führungskräfte informieren sich über Branchenzeitschriften. Auf dem dritten Platz folgen nationale Tageszeitungen. Die Zahlen zeigen, dass zwar inzwischen Online-Quellen für die tägliche Information sehr wichtig geworden [...]

By |2011-03-08T11:18:31+00:00 8. März 2011|

Web 2.0 beflügelt die Unternehmenskommunikation

Eine Studie der Deutschen Bank Research hat ergeben, dass gut ein Viertel der deutschen Online-Nutzer über 14 Jahren regelmäßig Videoportale, Online-Enzyklopädien wie Wikipedia und Social Communities besucht.Wenig erstaunlich ist dabei, dass Facebook den ersten Platz erreicht, den zweiten Platz belegt Microblogging-Dienst Twitter. Dass solche Medien immer wichtiger werden, beeinflusst auch die Unternehmenskommunikation. Öffentlichkeitsarbeit sollte deshalb [...]

By |2010-08-25T13:31:16+00:00 25. August 2010|

PR ist die bessere Werbung…

Das hat eine Studie ergeben, die der Mainzer Professor Dr. Lothar Rolke kürzlich auf dem PR-Gipfel in Heiligendamm vorstellte. "Öffentlichkeitsarbeit ist im direkten Vergleich meist wirkungsvoller als die klassische Werbeanzeigen - jedenfalls wenn es um wichtige Kaufentscheidungen geht, denen der Interessent viel Aufmerksamkeit widmet." Ein Ergebnis der Studie: die Wirkkraft von PR sei bis zu [...]

By |2010-07-01T17:21:05+00:00 1. Juli 2010|